#ejwfeiert

Das Jahr 2021 ist für das EJW ein Jahr zum Feiern. Dazu gibt es gleich drei Anlässe.

50 Jahre:
Fusion des Evangelischen Jungmännerwerks (5. Juni 1971) und Evangelisches Mädchenwerk
#ejwgemeinsam

75 Jahre:
Neuordnung der Evangelischen Jugendarbeit in Württemberg und Aufhebung der Landesjugendstelle.
#ejweinzigartig

100 Jahre:
Evangelische Sportarbeit
#ejwbewegt

Herzliche Einladung zum Mitfeiern und Mitmachen:

Evangelische Jugendarbeit ist #zukunftsrelevant.

gemeinsam. einzigartig. bewegt.

Vor 50 Jahren schlossen sich das Evangelische Mädchenwerk und das Evangelische Jungmännerwerk zusammen und bilden seitdem gemeinsam das Evangelische Jugendwerk in Württemberg.

Die Grundlage dafür wurde aber schon vor 75 Jahren gelegt. Damals wurde die Jugendarbeit innerhalb der Evangelischen Landeskirche in Württemberg nach dem Krieg neu geordnet. Mit der Formel „selbstständig im Auftrag“ bekam die Jugendarbeit ein Maß an Selbstständigkeit, das in der Kirchenlandschaft in Deutschland einzigartig ist.

Seit ganzen 100 Jahren gibt es schließlich in Württemberg eine evangelische Sportarbeit, in der junge Menschen nicht nur der sportliche Wettstreit, sondern der gemeinsame Glaube bewegt.
Zusammen ergeben die drei Adjektive ein Motto, das für das EJW als Ganzes steht, das aber besonders das kommende Jahr prägen soll – denn wir haben Grund zu feiern: Die Menschen, die im EJW in den vergangenen Jahrzehnten gemeinsam etwas bewegt haben – und die, die es heute tun: Vor Ort und im ganzen Land. Den Gott, der uns alle durch die Jahrzehnte hindurch #gemeinsam #einzigartig #bewegt hat, und der dies– davon sind wir überzeugt – auch in Zukunft tun wird.

Mehr dazu:
#ejwgemeinsam
#ejweinzigartig
#ejwbewegt

Spendenkonto:
EJW-Förderverein e. V.
Evangelische Bank (EB)
IBAN: DE86520604100000405566
BIC: GENODEF1EK1
Verwendungszweck: EJWFV-Jubiläum

Hier geht es direkt zur Online-Spende